Stolpersteine beschmiert – Zeugen gesucht

(pol) Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonnabend (23.10.2021) zu Sonntag (24.10.2021) mehrere Stolpersteine sowie einen Gedenkstein für die ehemalige Synagoge in Krönchenhagen 13 beschmiert. Anwohner informierten am Sonntagvormittag die Polizei. Am Tatort konnten umfangreich Spuren sichergestellt sowie Zeugen vernommen werden. Die Ermittlungen übernimmt nun der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Rostock. Weitere Zeugen, die auffällige […]

Weiterlesen

Wegen Stau: Ampelschaltung an der Autobahnabfahrt

(pm) Seit dem 4. Oktober 2021 lässt das Straßenbauamt Stralsund die Fahrbahndecke zwischen Güstrow und Sarmstorf erneuern. Die Baumaßnahme sorgt dafür, dass der Fahrzeugverkehr auf der Bundesautobahn 19 (A 19) nicht mehr die Abfahrt Laage, sondern die Abfahrt Glasewitz nutzt, um von Rostock nach Güstrow zu gelangen. Dies führt während der morgendlichen Pendlerzeit zu einem […]

Weiterlesen

Einschränkungen und Verspätungen im Öffentlichen Personennahverkehr der rebus

(pm) Ab dem 11. Oktober kommt es im Bereich Güstrow aufgrund von Bauarbeiten zu mehreren Vollsperrungen. Damit verbunden sind auch Einschränkungen und Verspätungen auf den Regional- und Stadtlinien der rebus. Auf der B103 zwischen Güstrow und Sarmstorf wird bis zum 12. November die Straßendecke saniert. Daher wird eine Umleitungsstrecke gefahren, wodurch es in Abhängigkeit der […]

Weiterlesen

Land beseitigt illegal entsorgten Müll bei Güstrow

(pm) Im Norden Güstrows wurde zwischen 2019 und Februar 2020 auf einem ca. 5 ha großen Gelände in großem Stil (19.000 Kubikmeter) Müll illegal abgelagert. Eine immissionsschutz­rechtliche Genehmigung zum Betrieb einer Abfallentsorgungslage liegt für das betroffene Grundstück nicht vor. Nach Bekanntwerden des Sachverhalts hat das zuständige Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU […]

Weiterlesen

Säureangriff in Geschäftsräumen

(pol) Am 03.10.2021, gegen 11:00 Uhr, waren Polizeibeamte des Polizeihauptrevieres Güstrow im Einsatz in der Neukruger Straße in Güstrow. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Büroräume eines Wohn- und Geschäftshauses ein und verteilten eine unbekannte, stark riechende Flüssigkeit in den Büroräumen und beschädigten damit teilweise das Inventar. Da vor Ort zunächst nicht abschließend beurteilt werden […]

Weiterlesen

Hauswand stoppt Radfahrer

(pol) Am Samstagabend (02.10.2021) war ein 72-jähriger deutscher Radfahrer in der Eisenbahnstraße in Güstrow unterwegs. Nach Angaben von Zeugen fuhr er in deutlichen Schlangenlinien und letztlich gegen eine Hauswand, worauf er stürzte. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,38 Promille. Aufgrund seiner fehlenden zeitlichen und örtlichen Orientierung und des Verdachts auf eine Gehirnerschütterung wurde […]

Weiterlesen