Feuer bei der Agentur für Arbeit

News

(pol) Am 20.12.2021 um 06:10 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle des Landkreises Rostock bekannt, dass es im Gebäude der Bundesagentur für Arbeit in Güstrow zu einem Brand gekommen sei. Aus bislang unbekannter Ursache brannte bereits im Vorfeld ein Drucker bzw. Kopiergerät im 2. Obergeschoss des Gebäudes. Das Feuer war bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr bereits erloschen. Durch das Feuer wurden das technische Gerät sowie Gebäudeteile in Mitleidenschaft gezogen.

Es waren 22 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Güstrow im Einsatz. Aufgrund des Einsatzes der Feuerwehr, musste die Straße vor dem Gebäude für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Derzeit wird von einem Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro ausgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.