Graffiti-Schmierereien

News

(pol) In der Nacht zum 01.10.2021 wurden in der Baustraße in Güstrow zwei Reisebusse und zwei Hausfassaden mit Graffiti verunstaltet. Diese hatten Ausmaße von zirka 40 x 40 cm bis 100 x 240 cm und waren mit braunem Farbspray aufgetragen. Die anfänglich als Lackfarbe wirkende Farbe stellte sich nachträglich als eine Art Kreidespray oder ähnliches Produkt dar. So konnten zumindest die Busfahrer die Schmierereien fast rückstandslos mit haushaltsüblichen Putzmitteln entfernen. An den recht offenporigen Hauswänden wird es vermutlich nicht möglich sein. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Polizei in Güstrow unter 03843-2660 jederzeit entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.