YouTube-StartseiteYouTube

Neueste Sendungen

Güstrow (ots) - Am 04.12.2019 um 03:15 Uhr informierte eine aufmerksame Anwohnerin in Güstrow die Polizei über den Notruf, dass sie durch das Klirren einer Fensterscheibe wachgeworden sei und einen Einbruch vermutet.

Sofort eingesetzte Funkstreifenwagen des Polizeihauptreviers Güstrow konnten eine eingeschlagene Fensterscheibe am Ärztehaus (Haselstraße) entdecken. Zudem konnten sie Geräusche innerhalb des Gebäudes hören. In der weiteren Folge wurden zwei männliche Tatverdächtige (27, 28 Jahre) im Gebäude festgenommen. Sie leisteten keinen Widerstand.

Weitere Angaben können gegenwärtig nicht gemacht werden. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kriminalkommissariat Güstrow.

Free business joomla templates