Straßenbaumaßnahme Dachssteig verschiebt sich

(pm) Der Start für den am 08.08.2022 geplanten Baubeginn für die Straßenbaumaßnahme Dachssteig in der Barlachstadt Güstrow verschiebt sich auf den 29.08.2022. Das bauausführende Unternehmen, die Firma MEA Tief- und Rohrleitungsbau Güstrow, hat die Terminverschiebung gegenüber der Barlachstadt Güstrow mit personellen Problemen begründet.

Weiterlesen

Fertigstellung der Armesünderstraße verzögert sich

(pm) Der benannte Fertigstellungstermin für das Bauvorhaben Armesünderstraße zum Ende des Jahres kann durch das bauausführende Unternehmen nicht eingehalten werden. Wie der Bauunternehmer und der Baustofflieferant mitteilten, gibt es Lieferschwierigkeiten für das gesägte Natursteinpflaster. Begründet wird die Verspätung durch den Lieferanten mit pandemiebedingten Engpässen und Produktionsausfällen sowie geänderten Transportabläufen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird frühestens Ende […]

Weiterlesen

B103 zwei Wochen früher fertig

(pm) Die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung auf der B 103 zwischen Güstrow und Sarmstorf können zwei Wochen früher beendet werden. „Es lief alles optimal, die Strecke ist ab dem Nachmittag des 29. Oktobers wieder offen“, erklärt Ralf Sendrowski, Leiter Straßenbauamt Stralsund. Aktuell werden die letzten Markierungsarbeiten ausgeführt. Im Anschluss wird die Straßensperrung am Nachmittag des 29. […]

Weiterlesen

Wegen Stau: Ampelschaltung an der Autobahnabfahrt

(pm) Seit dem 4. Oktober 2021 lässt das Straßenbauamt Stralsund die Fahrbahndecke zwischen Güstrow und Sarmstorf erneuern. Die Baumaßnahme sorgt dafür, dass der Fahrzeugverkehr auf der Bundesautobahn 19 (A 19) nicht mehr die Abfahrt Laage, sondern die Abfahrt Glasewitz nutzt, um von Rostock nach Güstrow zu gelangen. Dies führt während der morgendlichen Pendlerzeit zu einem […]

Weiterlesen